ArchivDeutsches Ärzteblatt30/2007Atlas der laparoskopischen Chirurgie. Operationsablauf, Varianten, Komplikationen.

MEDIEN

Atlas der laparoskopischen Chirurgie. Operationsablauf, Varianten, Komplikationen.

Dtsch Arztebl 2007; 104(30): A-2119 / C-1809

Carus, Thomas

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Laparoskopische Chirurgie
Wertvolle Tipps und Besonderheiten

Seit Durchführung der ersten laparoskopischen Cholezystektomie Ende der 80er-Jahre hat sich die laparoskopische Chirurgie in ungeahnter Geschwindigkeit weiterentwickelt. Technische Innovationen und chirurgische Fortschritte haben zu einer stetigen Erweiterung des Indikationsspektrums geführt. Damit stellt die laparoskopische Chirurgie sowohl für den lernenden als auch für den erfahrenen Chirurgen immer wieder eine große Herausforderung dar.
Der Atlas gliedert sich in einen allgemeinen Teil, in dem auf 45 Seiten in sieben Kapiteln die Grundlagen der laparoskopischen Chirurgie (Indikation und Kontraindikation zu laparoskopischer Chirurgie, Laparoskopieturm, Dokumentation, Instrumentarium, operative Zugangswege, laparoskopische Nahttechniken) beschrieben werden, und in einen speziellen Teil. Hier werden auf 281 Seiten in 16 Kapiteln mehr als 50 verschiedene laparoskopische Operationsverfahren präsentiert. Die einzelnen Eingriffe werden sehr gut nachvollziehbar, praxisorientiert und prägnant dargestellt. Eine Vielzahl von übersichtlichen Operationsfotos und einige Skizzen komplettieren die Operationsbeschreibungen. Sehr hilfreich ist die jedem Eingriff vorangestellte schematische Positionierung des OP-Teams und der Geräte. Ergänzend zur Beschreibung der einzelnen operativen Schritte gibt der Autor am Ende jedes Eingriffs wertvolle praxisrelevante Tipps und verweist auf Besonderheiten; Details, die man sonst nur durch Hospitationen bei erfahrenen laparoskopischen Chirurgen bekäme.
Das Buch kann sowohl dem laparoskopischen Anfänger als auch dem fortgeschrittenen laparoskopischen Chirurgen sehr empfohlen werden. Sven-Christian Schmidt

Thomas Carus: Atlas der laparoskopischen Chirurgie. Operationsablauf, Varianten, Komplikationen. Springer, Heidelberg, 2007, 334 Seiten, gebunden, 129,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema