ArchivDeutsches Ärzteblatt30/200735. Symposion für Juristen und Ärzte am 21. und 22. September 2007

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

35. Symposion für Juristen und Ärzte am 21. und 22. September 2007

Dtsch Arztebl 2007; 104(30): A-2152 / B-1904 / C-1840

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Kaiserin-Friedrich-Haus in Berlin – In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht


Thema: „Zwischen Hippokrates und Staatsmedizin – Der Arzt am Beginn des 21. Jahrhunderts“

Wissenschaftliche Leitung: Dr. jur. Albrecht Wienke, Prof. Dr. med. Jürgen Hammerstein
Programm (Auszug): Juristische und medizinische Referate über: c Ärztliche Berufs- und Therapiefreiheit c Liberalisierung des Berufs- und Vertragsarztrechts c Medizininformatische Innovationen c Einschränkung des Arztvorbehalts c Der Arzt im MVZ und Praxisverbund c Öko­nomi­sierung der ärztlichen Berufsausübung
Anmeldung: Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Telefon: 0 30/30 88 89-20, Fax: 0 30/30 88 89-26, E-Mail: kfs@kaiserin-friedrich-stiftung.de, Internet: www.kaiserin-friedrich-stiftung.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema