ArchivDeutsches Ärzteblatt PP8/2007Biomedizin: Vertane Chance

BÜCHER

Biomedizin: Vertane Chance

PP 6, Ausgabe August 2007, Seite 384

Noll-Hussong, Michael

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Um das Wechselspiel von Mind, Immunity and Health schon länger schaudernd wissend, erweitert der Autor nicht ohne professionelles Bias das Blickfeld auch auf die Endokrinologie und weist nach, dass auch die „Erkenntnisse“ einer sogenannten Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie weder überraschen noch zur weiteren Erhellung beitragen. Leider wird der Inhalt des Buches so kaum seinem Titel gerecht, und nie ist dem geneigten Leser ganz klar, was der Autor eigentlich mitteilen will: Dass vieles oft komplizierter ist, als man a priori denkt, das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile und zumindest die Vernetzung biopsychischer Supersysteme weiterer Forschung bedarf. Nun, so neu ist das irgendwie nicht, und schwankend zwischen eher anekdotischen Passagen vornehmlich rheumatoimmunologischer Ausrichtung und systemischen Grundaussagen, die irgendwie an eine Mischung aus Frederic Vesters vernetztem Denken und Altbekanntem der medizinischen Kybernetik – angereichert um neuere Erkenntnisse deutlichen Forschungsinteresses des Autors – erinnern, klappt man das Büchlein am Ende zu und fragt „so what?!“. Behaftet mit so manchem Druckfehler bei nicht vorhandenem Sachregister leider eine vertane Chance, und so kann dieses Werk nur dem (noch?) linear denkenden Novizen mit besonderem Spezialinteresse als immerhin rare deutschsprachige Einstiegslektüre zurückhaltend empfohlen werden. Michael Noll-Hussong

Rainer H. Straub: Vernetztes Denken in der biomedizinischen Forschung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2006, 175 Seiten, kartoniert, 39,90 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema