ArchivDeutsches Ärzteblatt33/2007Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Mit besonderem Reiz – Kunst, Kultur und Erholung in der Toskana

LESERREISE

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Mit besonderem Reiz – Kunst, Kultur und Erholung in der Toskana

Dtsch Arztebl 2007; 104(33): A-2294 / B-2033 / C-1965

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Mondial Tours GmbH
Foto: Mondial Tours GmbH
Eingebettet zwischen den Hängen des Apennins und dem Tyrrhenischen Meer hat die Toskana zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz: die Landschaft und die schon fast im Überfluss dargebotenen Kunstschätze, die guten Weine und die berühmte toskanische Küche.
Reiseverlauf
1. Tag: Flug von Deutschland oder Zürich nach Florenz, Pisa oder Bologna. Busfahrt nach Viareggio. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Ganztagesausflug nach Florenz – der Stadt der unzählbaren Kunstschätze. Vormittags Stadtführung mit Besichtigung des Palazzo Pitti mit seiner weltbekannten Palatinischen Galerie. Die berühmten Gemälde von Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael, Rubens und van Gogh stammen aus den Privatsammlungen der Medici. Gegen Abend Rückfahrt und Abendessen im Hotel.
3. Tag: Vormittags Fahrt nach Vinci. Besichtigung des Geburtshauses von Leonardo da Vinci sowie ein Museumsbesuch. Danach Besuch der Keramikwerkstatt der Brüder Taccini. Die Keramikproduktion ist in der Toskana ein blühender Handwerkszweig mit einer interessanten Be- und Verarbeitung. Weiterfahrt in Richtung Lucca und Besuch des Gutshofs „Il Poggio“, dessen Besitzer naturreine Weine und Olivenöl produziert. Von hier aus Fahrt ins Zentrum von Lucca. Lucca ist in der Geschichte der Toskana einzigartig, denn die Stadt wurde nie durch die Medici-Familie erobert und konnte immer ihre Unabhängigkeit gegenüber Florenz und dem Großherzogtum der Toskana bewahren. Die Stadt ist auch heute noch von alten Stadtmauern umschlossen und besitzt allein 99 romanische Kirchen. Ihren Reichtum zeigen die Luccheser nicht: Zahlreiche Paläste haben schöne Gärten, die aber immer sorgfältig hinter hohen Mauern versteckt sind. In Lucca steht auch das Geburtshaus des Komponisten Giacomo Puccini. Abendessen im Hotel.
4. Tag: Ein Erlebnis ist der Ausflug zur Insel Elba. Zunächst Fahrt entlang der Küste nach Piombino. Von dort mit dem Fährschiff nach Portoferraio auf Elba. Hier lebte Napoleon während seiner ersten Verbannung. Die Inselrundfahrt führt zunächst in den Fischerort Porto Azzurro. Von hier aus geht es dann weiter durch eine herrliche Landschaft nach Marina di Campo. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Portoferraio und von dort mit der Fähre zurück nach Piombino. Abendessen im Hotel
5. Tag: Die historische Stadt Siena mit ihren schönen Palästen und dem kunsthistorisch sehr wertvollen Dom (12. bis 14. Jahrhundert), mit ihren Türmen und zinnengekrönten Mauern hat zum großen Teil ihr ursprüngliches Bild bewahrt. Stadtführung mit Besichtigung einmaliger mittelalterlicher und Renaissancebauwerke. Anschließend Besuch von San Gimignano, dem Städtchen der Türme. Abendessen im Hotel.
6. Tag: Ausflug in das Weinanbaugebiet der Toskana auf einer der schönsten Landstraßen des Landes, der Chianti-Straße mit Besuch eines Chianti-Weinguts. Abendessen im Hotel.
7. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Je nach Abflugzeit Transfer nach Florenz und Rückflug nach Deutschland.



Wichtige Informationen

Reisedatum
- 21. bis 27. Oktober 2007
Reisepreis pro Person
- ab 1 195 Euro, Einzelzimmerzuschlag 180 Euro, Aufpreis Zimmer mit Meerblick 60 Euro; Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Leistungen
- Flug von Berlin, Hamburg, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/M., Stuttgart, Nürnberg, München oder Zürich nach Florenz, Pisa beziehungsweise Bologna und zurück
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren
- Busfahrt vom Flughafen nach Viareggio und zurück
- Sechs Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
im 4-Sterne-Hotel „Grand Hotel Royal“
- Sechs Abendessen im Hotel
- Ganztagesausflug Florenz
- Ausflug ins Chiantigebiet inklusive
Mittagessen
- Deutsch sprechende Reiseleitung
- Insolvenzversicherung
Zusätzlich buchbar
- Ganztagesausflug Vinci – Lucca inklusive Imbiss auf dem Weingut Il Poggio: 65 Euro
- Ausflug Insel Elba: 75 Euro
- Ganztagesausflug Siena und San Gimignano: 60 Euro
- Sonderpreis für das Ausflugpaket: 180 Euro
Veranstalter
Mondial Tours GmbH, Ulm
Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/70 11-2 89, Fax: 0 22 34/70 11-62 89
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema