Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 368 Millionen Euro haben die Krankenkassen aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung von Januar bis Juli 2007 zusätzlich für Arzneimittel ausgegeben.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote