ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2007Prävention: Im Reich der Irrtümer
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Zu den beiden kürzlich im DÄ erschienenen Artikeln von Mühlhauser und Willich zum Thema Prävention passt folgende Aussage Karl Poppers: „In the realm of errors, cure is better than prevention.“ Zu Deutsch: „Im Reich der Irrtümer ist Heilen besser als Prävention“ (Übersetzung des Autors).
Literatur beim Verfasser
Dr. med. Andreas Markuzzi, MPH,
Birkenhainstraße 1/B, 81377 München
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige