ArchivDeutsches Ärzteblatt13/1997Diagnostische Nebenkriterien für das Marfan-Syndrom („Ghent-Nosologie 1996“)

MEDIZIN: Aktuell

Diagnostische Nebenkriterien für das Marfan-Syndrom („Ghent-Nosologie 1996“)

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

! Skelettsystem
- milde Trichterbrust
- überbewegliche Gelenke
- hoher (gotischer) Gaumen (Zahnfehlstellungen durch beengte Raumverhältnisse)
- Dolichozephalie, Enophthalmus, Retrognathie, Wangenknochenhypoplasie, antimongoloide Lidstellung
! Augen
- abnorm flache Cornea (Keratometrie)
- Verlängerung der Bulbusachse (Ultraschall)
- hypoplastische Iris/hypoplastischer Ziliarmuskel
! Kardiovaskuläres System
- Mitralklappenprolaps mit/ohne Mitralinsuffizienz
- Dilatation der A. pulmonalis vor dem 40. Lebensjahr ohne Pulmonalstenose oder erhöhten pulmonalen Widerstand
- Verkalkung des Annulus mitralis vor dem 40. Lebensjahr
- Dilatation/Dissektion der Aorta descendens vor dem 50. Lebensjahr
! Lungen
- spontaner Pneumothorax
- apikale Emphysemblasen
! Integument (Haut und tiefer liegendes Gewebe)
- Striae atrophicae (nicht verursacht durch starke Gewichtsschwankungen, Schwangerschaft oder anderweitige ständige mechanische Belastung)
- rezidivierende Hernien oder Inzisionshernien
! Dura
keine
! Familienanamnese
keine

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote