ArchivDeutsches Ärzteblatt39/2007Praxis der Viszeralchirurgie: Endokrine Chirurgie

MEDIEN

Praxis der Viszeralchirurgie: Endokrine Chirurgie

Dtsch Arztebl 2007; 104(39): A-2648 / B-2338 / C-2270

Siewert, J. R.; Rothmund, M.; Schumpelick, V.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Endokrine Chirurgie: Organbezogener Aufbau

Die vollständig überarbeitete zweite Auflage „Endokrine Chirurgie“ bietet neben allgemeinen Aktualisierungen neue Kapitel zum Nebenschilddrüsenkarzinom und zu neuroendokrinen Tumoren des Bronchialsystems. International renommierte Spezialisten geben einen systematischen, interdisziplinären Überblick über alle viszeralchirurgisch relevanten endokrinen Erkrankungen.
Der Band ist organbezogen aufgebaut (Hypophyse/Hypothalamus, Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren, gastroenteropathisches System, multiple endokrine Neoplasien), und die einzelnen Kapitel zeichnen sich durch eine konsequente Systematik aus. Sie beinhalten Abschnitte zur (Patho-)Physiologie, chirurgischen Anatomie und Pathologie, gefolgt von klaren und praxisbezogenen Abhandlungen zur Klinik, Diagnostik und konservativen sowie operativen Therapie spezieller Krankheitsbilder. Auch die aktuellen Entwicklungen der endokrinen Chirurgie einschließlich minimalinvasiver Techniken werden dargestellt. Obwohl das Werk keine Operationslehre im eigentlichen Sinn darstellt, werden die wesentlichen operativen Eingriffe detailliert besprochen. Optische Hervorhebungen besonders wichtiger Passagen ermöglichen eine schnelle Orientierung. Exzellent sind auch Tabellen, Skizzen und Abbildungen, die alle Kapitel ergänzen.
Alle Kapitel sind verständlich geschrieben und somit nicht nur für Viszeralchirurgen, sondern auch für jeden endokrinologisch interessierten Arzt zu empfehlen. Durch die vollständige Abhandlung dieses komplexen Gebiets der Viszeralchirurgie kann das Buch auch dem erfahrenen Chirurgen als Nachschlagewerk dienen. Große und seltenere Probleme mit hoher Praxisrelevanz werden ebenfalls übersichtlich dargestellt und schaffen so eine schnelle und fundierte Grundlage bei komplexen diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen. Daniel Seehofer

J. R. Siewert, M. Rothmund, V. Schumpelick (Hrsg.): Praxis der Viszeralchirurgie: Endokrine Chirurgie. 2. Auflage. Springer, Heidelberg, 2007, 536 Seiten, gebunden, 179,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema