PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2007; 104(39): A-2667 / B-2357 / C-2289

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dipl.-Psych. Prof. Dr. med. Bernd Löwe (41), leitender Oberarzt und Forschungsleiter in der Klinik für Psychosomatische und Allgemeine Klinische Medizin am Universitätsklinikum Heidelberg tätig, hat den Ruf auf die W-3-Professur für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf angenommen.
Prof. Dr. med. Andreas Frewer (41), geschäftsführender Direktor des Instituts für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, hat den Ruf auf die Professur für Ethik in der Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg angenommen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Jochen Vollmann (43) an.
Priv.-Doz. Dr. med. Markus Fischer (44), Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, ATOS Praxisklinik Heidelberg, ist von der Universität Duisburg-Essen zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.
Dr. med. Ehrenfried Schindler (44), Chefarzt der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin an der Asklepios Klinik Sankt Augustin, ist zum neuen Ärztlichen Direktor der Asklepios Klinik Sankt Augustin gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Heiko Birkhold (64) an.
Priv.-Doz. Dr. med. Michael Huss (43), zuvor Oberarzt an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Charité-Universitätsmedizin Berlin, hat den Ruf auf die W-3-Professur für Kinder- und Jugendpsychiatrie an die Johannes Gutenberg-Universität Mainz angenommen.
Dr. rer. nat. Susanne Keitel, zurzeit Leiterin der Stabsstelle „EU, internationale Angelegenheiten“ des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn, ist vom Europarat die Leitung des European Directorate of the Quality of Medicines & Healthcare übertragen worden.
Prof. Dr. med. Hans Köhler (65), seit 1993 Direktor der Klinik für Innere Medizin IV – Nieren- und Hochdruckkrankheiten sowie Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS), ist zum hauptamtlichen Ärztlichen Direktor des UKS bestellt worden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema