Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Harry-Kloepfer-Aerosil-Preis - ausgeschrieben von der Firma Degussa, Frankfurt/Main, Dotation: 5 000 DM, an Diplomanden und Doktoranden, deren Arbeit einen Beitrag zur Erweiterung des Wissens über die Synthese, die Eigenschaften, die Modifizierung oder die Anwendung synthetischer Kieselsäuren leistet. Bewerbungen (bis zum 30. Juni) an Firma Degussa AG, Geschäftsführung, Abteilung Konzernkommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Postfach, 60287 Frankfurt.


Heinz-Zumkley-Preis - ausgeschrieben von der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente e.V., Dotation: 5 000 DM, an Ärzte, Naturwissenschaftler und Studierende der Medizin (nicht älter als 35 Jahre) zur Auszeichnung besonderer Leistungen auf dem Gebiet der Mineralstoffe und Spurenelemente. Bewerbungen (bis zum 1. Juli) an den Generalsekretär der Fachgesellschaft (GMS), Prof. Dr. med. Dr. Klaus Dörner, Städtisches Krankenhaus, Zentrallaboratorium, Chemnitzstraße 33, 24116 Kiel.


Hartmut-Franz-Preis - ausgeschrieben von der Stiftung Helixor, Dotation: 10 000 DM, zur Auszeichnung einer in deutscher, englischer oder französischer Sprache veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeit, die sich mit Mistel und Mistelextrakten in der Krebstherapie befaßt. Anforderung der Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungen (bis zum 1. August 1997) an Stiftung Helixor, c/o W. Nickol, Hofgut Fischermühle, 72348 Rosenfeld.


Chibret International Award 1998 - ausgeschrieben von der Firma Chibret, Pharmazeutische GmbH, als internationaler Forschungspreis für Ophthalmologen. Der Preis richtet sich an Bewerber, die nicht älter sind als 40 Jahre. Anforderung der Ausschreibungsunterlagen und Bewerbungen (bis zum 1. September 1997) an: Firma Chibret Pharmazeutische GmbH, Lindenplatz 1, 85540 Haar. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote