PHARMA

KURZ INFORMIERT

Dtsch Arztebl 2007; 104(43): A-2968

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Doxazosin 8 – Die 1 A Pharma GmbH ändert die Bezeichnung des Arzneimittels Doxazosin 8 – 1 A Pharma® in Doxazosin 8 Cor – 1 A Pharma®. Die Zusammensetzung der Tabletten sowie die Packungsgrößen bleiben unverändert. Der Übergang erfolgt fließend. Alle noch im Markt befindlichen Packungen mit dem alten Namen können verkauft werden. Ein Umtausch oder eine Rücknahme der im Handel befindlichen Ware ist nicht vorgesehen.

Chemotherapie bei fortgeschrittenem Magenkarzinom – Die Zulassung für das orale Fluoropyrimidin Capecitabin (Xeloda®, Roche Pharma AG) überwindet die langjährige Stagnation in der Therapie des fortgeschrittenen Magenkarzinoms. Die Zulassung zur First-Line-Behandlung in Kombination mit einer platinbasierten Chemotherapie basiert auf den Daten von zwei Phase-III-Studien, in denen die Therapie mit Capecitabin eine überzeugende Wirksamkeit bei deutlich überlegener Ansprechrate und signifikanter Überlebensverlängerung zeigte.

Zulassungserweiterung für Cubicin – Ab sofort ist Cubicin® (Wirkstoff Daptomycin, Novartis) auch für die Behandlung der lebensbedrohlichen Infektionen Staphylokokkus-aureus-Bakteriämie und infektiöse Endokarditis zugelassen. Cubicin ist dabei auch gegen Methicillin-resistente Staph.-aureus-Stämme (MRSA) wirksam. Cubicin ist das erste Antibiotikum aus der Klasse der zyklischen Lipopeptide. Cubicin bindet an die bakterielle Zellmembran, dringt in diese ein und bildet Poren, durch die Kalium-Ionen aus der Zelle strömen. Dadurch kommt es zum Zusammenbruch des Membranpotenzials und die Zelle stirbt ab, ohne dass es in signifikantem Umfang zur Lyse der Bakterien und einer potenziellen Inflammation kommt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema