Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Mit der EU-Antidiskriminierungsrichtlinie ist das Bewerbungsfoto obsolet, es ist nicht mehr so, dass „das Foto zählt“. Die in den USA, Großbritannien und Skandinavien bereits herrschende Praxis, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten, hat sich auch bereits bei den großen deutschen Industrieunternehmen (wo man in den Personalabteilungen die aktuellen Entwicklungen offensichtlich besser verfolgt) durchgesetzt. Ich selbst habe mich bei mehreren Universitätskliniken im In- und Ausland beworben und habe auf ausnahmslos jede Bewerbung eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bekommen. Ein Foto habe ich nie beigefügt, daher mein Rat: Konsequenter Verzicht auf das Bewerbungsfoto.
Dr. Florian Schneider, Nordheimer Weg 7,
90427 Nürnberg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema