PREISE

Verleihungen

Dtsch Arztebl 2007; 104(45): A-3123 / B-2747 / C-2654

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Lautenschläger-Forschungspreis – verliehen anlässlich einer Festveranstaltung an der Universität Heidelberg, Dotation: 250 000 Euro, gestiftet vom Gründer des Finanzdienstleisters MLP, Manfred Lautenschläger, an Prof. Dr. Matthias Hentze, Vizedirektor des Europäischen Labors für Molekularbiologie, Heidelberg, und Prof. Dr. Andreas Kulozik, Ärztlicher Direktor der Abteilung Pädiatrie III des Zentrums für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der Universität Heidelberg. Sie wurden für ihre gemeinsame Forschung über Störungen der Verarbeitung und der Kontrolle in der Übermittlung von genetischen Informationen innerhalb der Zelle, dem sogenannten RNA-Metabolismus, bei häufigen angeborenen Krankheiten der Blutbildung und der Blutgerinnung, ausgezeichnet.

Matthias Müller-Eschner. Foto: C3 Public Relations
Matthias Müller-Eschner. Foto: C3 Public Relations
Wissenschaftspreis – verliehen anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Hamburg an die Arbeitsgruppe um Dr. Johannes Strunck, Abteilung für Rheumatologie und Klinische Immunologie der Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim. Die Auszeichnung erfolgte für die Forschungsarbeit über die Wirkung von kohlensäurehaltigen Handbädern zur Behandlung von Durchblutungsstörungen bei Patienten mit systemischer Sklerodermie. Den Preis nahm der Medizinstudent Matthias Müller-Eschner entgegen, der im Rahmen des Projekts eine medizinische Doktorarbeit am Lehrstuhl für Rheumatologie der Universität Gießen anfertigt.

Allergopharma Award – verliehen von der European Academy of Allergology and Clinical Immunology für hervorragende Forschungen jüngerer Mitglieder der Akademie auf dem Gebiet der Mechanismen der allergischen Entzündungen sowie der allergenspezifischen Immuntherapie, Dotation: 10 000 Euro, gestiftet von der Firma Allergopharma Joachim Ganzer KG, an Dr. Carsten Schmidt-Weber vom Schweizer Institut für Allergie- und Asthma-Forschung in Davos. Schmidt-Weber wurde für seine Forschung zu den Toleranz- und Regulationsmechanismen der T-Zell-Differenzierung ausgezeichnet.

Preis „Visionär der Naturheilkunde“ – verliehen von der Deutschen Gesellschaft für Naturheilkunde an Paul Rothenfußer, Vorsitzender der Erich Rothenfußer Stiftung in München. Die Stiftung unterstützt unter anderem die Mind/Body Medicine Summer School in Essen, den Congress on Complementary Medicine Research in München und den Deutschen Akupunktur Kongress in Bad Nauheim. Zu den Leistungen der Stiftung gehört darüber hinaus der Bau des Erich Rothenfußer Hauses, in dem das Institut für Naturheilkunde und Traditionelle Chinesische Medizin am Klinikum Essen-Mitte beheimatet ist.

Förderpreis für Gerontologie – verliehen von der Stiftung Parkwohnstift Bad Kissingen, Dotation: 5 000 Euro, an eine Heidelberger Pilotstudie über ein spezielles zahnärztliches Schulungsprogramm für Geriater. Die Studie wurde von der Arbeitsgruppe um Dr. Alexander Hassel, Oberarzt an der Klinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Heidelberg, in Kooperation mit dem Krankenhaus St. Vincentius, Heidelberg, durchgeführt.

Publikationspreise – verliehen von der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft an junge Forscher aus dem Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut – in Jena. Ausgezeichnet wurde Judith Behnsen, Abteilung Molekulare und Angewandte Mikrobiologie, Antje Albrecht, Abteilung Mikrobielle Pathogenitätsmechanismen, und Claudio Kupfahl. Die Preise waren mit
je 1 000 Euro dotiert und wurden anlässlich der wissenschaftlichen Tagung der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft überreicht. Ein mit 500 Euro dotierter Posterpreis ging an Betty Wächtler. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema