TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten


Bad Homburg
21. bis 24. November
Herbsttagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)
Informationen: Geschäftsstelle, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 0 30/26 55 25 04, Fax: 0 30/26 55 25 05, www.pdv-psa.de

Bad Lippspringe
15. bis 18. November
Hypnose im neuronalen Netzwerk
DGH-Kongress 2007, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hypnose
Informationen: DGH-Geschäftsstelle, Druffels Weg 3, 48653 Coesfeld, Telefon: 0 25 41/88 07 60,
Fax: 0 25 41/7 00 08, DGH-Geschaeftsstelle@t-online.de, www.hypnose-dgh.de

Berlin
21. bis 24. November
DGPPN-Kongress 2007: Psychiatrie als diagnostische Disziplin
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde
Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 0 30/30 06 69-0, Fax: 0 30/3 05 73 91, dgppn07@cpo-hanser.de, www.dgppn-kongress.de

Berlin
30. November bis 2. Dezember
Sexuelles Genießen – heute. Ende der Verdrängung?
Kongress der Freud-Lacan-Gesellschaft
Informationen: c/o Rath, Niebuhrstraße 77, 10629 Berlin, Telefon: 01 60/6 58 33 40, Fax: 0 30/8 83 37 37, Diskurserfahrung@aol.com

Bremen
15. bis 17. November 2007
Bedrohte Kindheit – Auftrag an die Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Jahrestagung des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland
Informationen: CTW-Congress Organisation Thomas Wiese GmbH, Antje Herwig-Landry, Hohenzollerndamm 125, 14199 Berlin, Telefon: 0 30/85 99 62 13, Fax: 0 30/85 07 98 26, bkjpp@ctw-congress.de, www.ctw-congress.de

Castrop-Rauxel
16. und 17. November
Liebe und Melancholie – Personzentrierte Psychotherapie bei depressiven Störungen
8. Castrop-Rauxeler Gesprächspsychotherapie-Symposium
Informationen: Frau Ott, Sekretariat Prof. Dr. L. Teusch, Ev. Krankenhaus Castrop-Rauxel, Grutholzallee 21, 44577 Castrop-Rauxel, Telefon: 0 23 05/1 02 28 58, Fax: 0 23 05/1 02 28 60

Frankfurt am Main
4. und 5. November
Interdisziplinäre Stalking-Konferenz: Intervention & Fallmanagement
Fortbildung am Institut Psychologie & Sicherheit
Informationen: Institut Psychologie & Sicherheit, Postfach 100 862, 63705 Aschaffenburg, www.institut-psychologie-sicherheit.de, Telefon: 0 60 21/4 39 50 64

Karlsruhe
16. bis 18. November
Arbeit in der Psychoanalyse
Kongress der Assoziation für die freudsche Psychoanalyse
Informationen: Dr. Peter Müller, Moltkestraße 29 a, 76133 Karlsruhe, Telefon: 07 21/2 07 35, Fax: 07 21/2 38 00, petjanik@t-online.de

Kassel
19. und 20. November
Individuelle Wege ins Arbeitsleben
Jahrestagung der Aktion Psychisch Kranke (APK)
Informationen: Aktion Psychisch Kranke e.V., Oppelner 130, 53119 Bonn, Telefon: 02 28/67 67 40 41, Fax: 02 28/67 67 42, apk@psychiatrie.de, www.psychiatrie.de

Kassel
30. November bis 1. Dezember
Sterben, Endlichkeit und Tod
19. Symposium Psychoanalyse und Altern
Informationen: Barbara Arlt, Steinkulle 6, 34260 Kaufungen, Telefon: 0 56 05/27 15, e.f.hinze@t-online.de

Mannheim
12. bis 14. November
Alkohol – neue Strategien für ein altes Problem
DHS-Fachkonferenz Sucht 2007
Informationen: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen DHS e.V., Postfach 13 69, 59003 Hamm, Telefon: 0 23 81/9 01 50, kaldewei@dhs.de, www.dhs.de

München
30. November bis 2. Dezember
Bindung
Wege zu sicheren Bindungen in Familie und Gesellschaft – Prävention, Begleitung, Beratung und Psychotherapie
Informationen: Internationale Akademie für Entwicklungs-Rehabilitation und Theodor-Hellbrügge-Stiftung, Heiglhofstraße 63/II, 81377 München, Telefon: 0 89/72 46 90 41, Fax: 0 89/7 19 36 10

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote