ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2007RANDNOTIZ: Nützliche Kontakte

AKTUELL

RANDNOTIZ: Nützliche Kontakte

Dtsch Arztebl 2007; 104(46): A-3137 / B-2761 / C-2665

Korzilius, Heike

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der deutsche Apothekenmarkt gerät zunehmend unter Druck. Vor wenigen Jahren hat die Zulassung des Versandhandels mit Arzneimitteln den selbstständigen Apothekern manch schlaflose Nacht bereitet. Nun steht das Fremd- und Mehrbesitzverbot zur Diskussion. Allen voran die Grünen versprechen sich durch die Zulassung von Apothekenketten mehr Wettbewerb und Vorteile für die Verbraucher. Das entspricht zwar durchaus grünen wirtschaftspolitischen Vorstellungen. Nicht ohne Einfluss dürften jedoch auch persönliche Kontakte zu den großen Playern auf dem Apothekenmarkt sein.
So vermeldete das Nachrichtenportal Apotheke Adhoc kürzlich, dass eine ehemalige Mitarbeiterin des Bundesvorstands von Bündnis 90/Die Grünen inzwischen in der Abteilung „Corporate External Affairs“ des Arzneimittelgroßhändlers Celesio arbeitet. Dort hält die Lobbyistin anscheinend auch den Kontakt zur Politik. Sie ist auch heute noch Mitglied im Stuttgarter Kreisverband der Grünen, an dessen Spitze die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, Birgitt Bender, steht. In deren Stuttgarter Wahlkreis wiederum liegt die Konzernzentrale von Celesio. Und Celesio rüstet sich für die neuen Zeiten. Im Frühjahr übernahm der Großhändler die Mehrheit an der Internetapotheke DocMorris, die hauptsächlich auf dem deutschen Markt aktiv ist. Celesio ist in der Branche kein Neuling. Das Unternehmen betreibt bereits 2 000 Apotheken in sieben europäischen Ländern. Und der deutsche Markt ist lukrativ. Immerhin werden dort jährlich Arzneimittel im Wert von 25 Milliarden Euro zulasten der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung abgegeben.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema