ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2007Echokardiographie: Lehrbuch und Atlas

MEDIEN

Echokardiographie: Lehrbuch und Atlas

Dtsch Arztebl 2007; 104(46): A-3171 / B-2788 / C-2690

Bartel, Thomas; Müller, Silvana

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Echokardiografie
Gelungener Wegbegleiter
Bei jedem neu auf dem Markt erscheinenden Lehrbuch fragt man sich als Anwender, was es denn Neues bringt und besser vermittelt. Wie die Autoren im Vorwort schreiben, möchte das Echokardiografie-Buch für den „Kardiologen, kardiologisch interessierten Internisten und alle übrigen Sonografeure . . . ein Hilfsmittel für die Arbeit im klinischen Alltag“ zur Verfügung stellen. Und diesem Anspruch wird dieses sehr ansprechend farbbebilderte Werk uneingeschränkt gerecht. Auf den ersten 100 Seiten werden die physikalischen und technischen Grundlagen, die einzelnen echokardiografischen Verfahren und in vorzüglicher Weise die Standarduntersuchungstechniken dargestellt. Dann folgt in übersichtlicher Weise die Beschreibung der echokardiografischen Befunde der Erkrankungen des Herzens und der Aorta. Erfreulicherweise prägt dieses Buch nicht die Systematik, sondern die Praxisrelevanz: Die Kapitel über „Emboliequellendiagnostik“, „Perioperative und periinterventionelle Echokardiografie“ sowie „Häufige Befunde und ihre Differenzialdiagnosen“ sind sehr schöne Beispiele dafür. Der Abschnitt „Echokardiografisch gesteuerte Perikardpunktion“ zeigt mit seinen Abbildungen exemplarisch das Besondere dieses Buches: die ausgezeichnet gelungene Einbindung der Echokardiografie in die jeweilige klinische Fragestellung. Was bleibt für die nächste Auflage zu tun: vielleicht ein genauso schönes Kapitel über die Echokardiografie in der Notfall- und Intensivmedizin?
Die aus einem reichen Fundus ausgewählten, sorgfältig bearbeiteten Abbildungen, die instruktiven Schemazeichnungen und die „Tipps und Tricks“ haben entscheidend dazu beigetragen, dass dieses Buch – im Sinne der Intention der Autoren – zu einem sehr gelungenen Wegbegleiter für die tägliche Praxis geworden ist. Karl Werdan

Thomas Bartel, Silvana Müller: Echokardiographie. Lehrbuch und Atlas. Urban & Fischer, München, 2007,
482 Seiten, gebunden, 129 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema