Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Johann Wilhelm Weidringer (51), Facharzt für Chirurgie, geschäftsführender Arzt und Referatsleiter in den Ressorts Fortbildung und Qualitätsmanagement der Bayerischen Landesärztekammer, ist zum Flottenarzt der Reserve ernannt worden.

Prof. Dr. med. Michael Kochen (57), Göttingen, ist in seinem Amt als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin bestätigt worden. Auch Vizepräsident Prof. Dr. med. Heinz-Harald Abholz (62), Düsseldorf, wurde wiedergewählt. Neuer weiterer Vizepräsident ist Prof. Dr. med. Ferdinand Gerlach (46), Frankfurt/Main.

Dr. med. Winfried Hohenhorst (50), zuvor Oberarzt der Hals-Nasen-Ohren-Klinik und Leiter der Abteilung für plastische Operationen und interventionelle Schlafmedizin des Alfried Krupp Krankenhauses Essen, ist neuer Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, plastische Operationen und operative Schlafmedizin der Kliniken St. Antonius, Wuppertal. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Carl-Peter Fues an, der in den Ruhestand getreten ist.

Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Pross (44), Chefarzt der Chirurgischen Klinik der DRK Kliniken Berlin-Köpenick, ist von der Medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote