MEDIZIN: Diskussion

Berichtigung

Dtsch Arztebl 2007; 104(49): A-3409 / B-2998 / C-2894

MWR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In dem Beitrag „Präoperative Behandlung mit Mupirocin-Nasensalbe“ von Prof. Dr. Matthias Trautmann, Dr. Jens Stecher, Dr. Klaus Luz, Prof. Dr. Wolfgang Hemmer, Prof. Dr. Thomas Hupp und PD Dr. Paul Alfred Grützner in Heft 47/2007 sind in Tabelle 2 in mehreren Zeilen Werte zu falschen Tabellenköpfen zugeordnet worden. Dies betraf die Zeilen 9, 11, 12 und 13. Die korrekte Darstellung ist hier abgebildet. MWR

n.a., nicht angegeben; ns, nicht signifikant
*3 In der Studie wurden 2 konsekutive Mupirocin-Behandlungszeiträume von jeweils 6 Monaten Dauer untersucht.
Entsprechend finden sich in der Mupirocingruppe 2 Zahlenangaben.
*4 Es wurden nur Patienten mit nachgewiesener nasaler S.-aureus-Besiedlung eingeschlossen.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema