Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Jens-Reiner Allenberg, Leiter der Sektion für Gefäßchirurgie der Chirurgischen Universitäts-Klinik Heidelberg, wurde für zwei Jahre zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie e.V. (DGG) gewählt. Prof. Allenberg war seit 1996 Vizepräsident der Vereinigung und löst Prof. Dr. med. Peter Carl Maurer in dieser Position ab. Professor Maurer, Abteilung für Gefäßchirurgie an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München, ist jetzt Vizepräsident.
Dr. med. Bernhard Voigt, Leitender Arzt des IAS Instituts für Arbeits- und Sozialhygiene Stiftung, wurde zum Vorsitzenden der Bundesarbeitsgemeinschaft überbetrieblicher arbeitsmedizinischer Dienste (BAGA), Bonn, gewählt. Die BAGA - unter anderem getragen vom TÜV und BAD - widmet sich vor allen Dingen der Qualitätssicherung in der arbeitsmedizinischen Betreuung.


Prof. Dr. med. H.-D. Göring, Chefarzt der Hautklinik und des Immunologischen Zentrums des Städtischen Klinikums Dessau, ist einstimmig zum Vorsitzenden des Tumorzentrums Anhalt am Städtischen Klinikum Dessau gewählt worden. Prof. Göring hatte dieses Amt bereits in Vertretung ein Jahr inne. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote