SUPPLEMENT: PRAXiS

Medikamenten-Empfehlungsliste

Dtsch Arztebl 2007; 104(50): [3]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die promedico GmbH, München, hat in ihre Praxisverwaltungssoftware „easymed für Windows“ die von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns und den bayerischen Krankenkassen erarbeitete Empfehlungsliste zu Medikamenten integriert (www.promedico.com). Diese Liste ermöglicht den Vertragsärzten die Beurteilung ihrer Wirtschaftlichkeit. Im Hinblick auf ihr Verordnungsbudget erhalten sie Warnhinweise und Vorschläge zu alternativen Medikamenten. So können sie Regressen gezielt vorbeugen. EB
Regresse vermeiden mit der Medikamenten-Empfehlungsliste
Regresse vermeiden mit der Medikamenten-Empfehlungsliste

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote