ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2007Bücher Neueingänge: Medizin/Naturwissenschaft

MEDIEN

Bücher Neueingänge: Medizin/Naturwissenschaft

Dtsch Arztebl 2007; 104(51-52): A-3543

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Stefan Leucht: Therapie der Schizophrenie. Evidenzbasierte Behandlung. Urban & Fischer, München, Jena, 2007, 228 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Gerhard Friedrich, Wolfgang Bigenzahn, Patrick Zorowka: Phoniatrie und Pädaudiologie. Einführung in die medizinischen, psychologischen und linguistischen Grundlagen von Stimme, Sprache und Gehör. 4. Auflage. Huber, Bern, 2008, 493 Seiten, mit DVD, kartoniert, 39,95 Euro

Stefan H. E. Kaufmann: Wächst die Seuchengefahr? Globale Epidemien und Armut: Strategien zur Seucheneindämmung in einer vernetzten Welt. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, 2008, 360 Seiten, kartoniert, 9,95 Euro

Eva Zech: Gewebebanken für Therapie und Forschung: Rechtliche Grundlagen und Grenzen. Cuvillier Verlag, Göttingen, 2007, 166 Seiten, kartoniert, 27 Euro

Gebhard Schumacher, John Hess, Konrad Bühlmeyer (Hrsg.): Klinische Kinderkardiologie. Diagnostik und Therapie der angeborenen Herzfehler. 4. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg, 2008, 621 Seiten, mit CD-ROM, gebunden, Vorbestellpreis (gültig bis 28. 2. 2008) 179,95 Euro, Ladenpreis 199,95 Euro

Medizinisches Englisch pockettool. Der deutsch-englische Mini-Begleiter. Börm Bruckmeier Verlag, Grünwald, 2007, 64 Seiten, Scheckkartenformat, 4,95 Euro

Uwe G. Schröder, Beate S. Schröder: Strahlenschutzkurs für Mediziner. 2. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York, 2007, 161 Seiten, gebunden, 49,95 Euro

J. Jackowski, H. Peters, F. Hölzle: Praxisleitfaden Zahnärztliche Chirurgie. Urban & Fischer, München, Jena, 2007, 476 Seiten, Einband Kst./PVC, 59,95 Euro

Horst Luckhaupt: Medikamentöse Therapie in der HNO-Heilkunde. Thieme, Stuttgart, New York, 2007, 133 Seiten, kartoniert, 39,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema