ArchivDÄ-TitelSupplement: PRAXiSSUPPLEMENT: PRAXiS 5/2007Verwaltungsportal für Teilgemeinschaftspraxen

SUPPLEMENT: PRAXiS

Verwaltungsportal für Teilgemeinschaftspraxen

Dtsch Arztebl 2007; 104(50): [22]

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Das Onlineportal „tgpeasy“ wurde speziell für standortübergreifende medizinische Leistungsverbünde konzipiert. Internetbasiert können kooperierende Ärzte mit der Lösung der PVS (Privatärztliche VerrechnungsStelle)/ Südwest die wesentlichen Verwaltungsinformationen zu Fallmanagement und Abrechnung untereinander austauschen. Das Portal funktioniert als sichere Online-Verwaltungsplattform für Patienten-, Behandlungs- und Abrechnungsdaten. Kooperierende Ärzte, die sich hierüber vernetzen, verfügen während der gesamten Behandlungskette über eine gemeinsame Datenbasis mit aktuellen, vollständigen Informationen.
Im Vergleich zur direkten Vernetzung mehrerer Praxiscomputer hat die Portallösung wesentliche Vorteile. So erfordert die Nutzung weder aufwendige technische Eingriffe in die Praxis- EDV noch eine langfristige Festlegung der beteiligten Ärzte. Das Portal ermöglicht eine individuelle Ablaufsteuerung und systematische Leistungsdokumentation für jeden Behandlungsfall. Zusätzlich integriert es die Honorarabrechnung. Die Daten werden nach Behandlungsabschluss automatisiert in das Rechnungs- und Forderungsmanagement der PVS/Südwest übernommen und dort einschließlich Honorarverteilung und Ertragskontrolle weiter bearbeitet. „tgpeasy“ wird zurzeit als kostenfreier Zusatzservice für Teilgemeinschaftspraxen mit einem Abrechnungskonto bei dem Abrechnungsunternehmen angeboten. Das Angebot soll auch auf andere Formen medizinischer Kooperationsgemeinschaften ausgedehnt werden. Interessierte erhalten unter (www.tgpeasy.de) einen Testzugang. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema