ArchivDeutsches Ärzteblatt PP1/200836. Symposion für Juristen und Ärzte – Thema: Spezielle Risiken ärztlichen Handelns am 22. und 23. Februar 2008

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

36. Symposion für Juristen und Ärzte – Thema: Spezielle Risiken ärztlichen Handelns am 22. und 23. Februar 2008

PP 7, Ausgabe Januar 2008, Seite 47

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Veranstalterin: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen
Tagungsort: Hauptverwaltungsgebäude der Bayer-Schering Pharma AG, Berlin
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Jürgen Hammerstein
Programm (Auszug): Juristische und medizinische Experten referieren über folgende Problemfelder:
- Behandlungsrisiko in der Medizin
- Häufigkeit des ärztlichen Behandlungsfehlers
- Besondere Einflüsse auf das medizinische Risikopotenzial
- Spezielle Medizinfelder
- Risiken beim Umgang mit Arzneimitteln
- Wege zur Prävention von Behandlungsfehlern
Auskunft und Anmeldung: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Telefon: 0 30/30 88 89-20, Fax: 0 30/30 88 89-26, E-Mail: kfs@kaiserin-friedrich-stiftung.de, Internet: www.kaiserin-friedrich-stiftung.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema