ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2008Rehabilitationsmedizin: Übersichtlich gegliedert

MEDIEN

Rehabilitationsmedizin: Übersichtlich gegliedert

Dtsch Arztebl 2008; 105(12): A-635 / B-560 / C-548

Eysel, Peer

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Jürgen Heisel, Jörg Jerosch: Rehabilitation nach Hüft- und Knieendoprothese. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 2007, 283 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Jürgen Heisel, Jörg Jerosch: Rehabilitation nach Hüft- und Knieendoprothese. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 2007, 283 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Das Buch widmet sich einem sehr wichtigen und wissenschaftlich häufig vernachlässigten Thema. Der künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz zählt zu den häufigsten standardisierten Operationen und wird aufgrund guter Ergebnisse und der steigenden Lebenserwartung zunehmend öfter durchgeführt.

Der Erfolg der operativen Therapie hängt zu einem großen Teil von der rehabilitativen Nachbehandlung ab. Die Autoren stellen zunächst die funktionelle Anatomie des Hüft- und Kniegelenks dar. Anschließend werden die wichtigsten Typen der Hüft- und Kniegelenkendoprothesen besprochen. Hier werden auch aktuelle Entwicklungen, wie Navigation, minimalinvasive Endoprothetik und knochensparende Prothesen besprochen. Sehr erfreulich ist es, dass die Autoren auch Langzeitprobleme, wie unterschiedliche Formen der Endoprothesenlockerungen, darstellen. Im zweiten speziellen Teil werden ausführlich die verschiedenen Behandlungskonzepte systematisch abgearbeitet. Dargestellt werden die medikamentöse Therapie, krankengymnastische und physikalische Therapie, Ergotherapie, Hilfsmittelversorgung und umfassende Rehakonzepte. Auch wichtige Fragen der Patienten über sexuelle Aktivität und Sportfähigkeit werden besprochen. Am Ende gehen die Autoren noch auf Fragen der Begutachtung nach Hüft- und Kniegelenkersatz ein.

Das sehr übersichtlich gegliederte Werk richtet sich an Ärzte, die in der Rehabilitationsmedizin tätig sind, aber auch an Ärzte in der Weiterbildung zum Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie an alle Kollegen, die zum Beispiel auch im Rahmen einer allgemeinärztlichen Praxis Patienten mit Hüft- und Kniegelenkendoprothesen beraten und betreuen. Peer Eysel

Jürgen Heisel, Jörg Jerosch: Rehabilitation nach Hüft- und Knieendoprothese.
Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 2007, 283 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema