ArchivDeutsches Ärzteblatt14/2008Weiterbildung: Berlin führt den Facharzt für Allgemeinmedizin wieder ein

AKTUELL

Weiterbildung: Berlin führt den Facharzt für Allgemeinmedizin wieder ein

Dtsch Arztebl 2008; 105(14): A-708 / B-620 / C-608

Korzilius, Heike

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Abgeschaftt: Die Weiterbildung für Allgemeine und Innere Medizin gibt es in Berlin nicht mehr. Foto: Keystone
Abgeschaftt: Die Weiterbildung für Allgemeine und Innere Medizin gibt es in Berlin nicht mehr. Foto: Keystone
Die Allgemeinmedizin ist in Berlin wieder ein eigenständiges Gebiet. Den Facharzt für Allgemeine und Innere Medizin, wie ihn der Deutsche Ärztetag 2002 in Rostock eingeführt hatte, gibt es damit dort nicht mehr. Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin hatte im November 2007 die entsprechende Änderung der Weiter­bildungs­ordnung beschlossen. Die Senatsverwaltung hat diesen Beschluss nun genehmigt.

Nachdem der Deutsche Ärztetag 2007 in Münster den Internisten ohne Schwerpunkt wieder eingeführt habe, hätten nun auch die Allgemeinmediziner in Berlin wieder ihre Eigenständigkeit durch ein eigenes Gebiet und geänderte Inhalte, teilte die Kammer mit. Die Bundes­ärzte­kammer hatte zuvor die Senatsverwaltung gebeten, die Änderung der Weiter­bildungs­ordnung in Berlin nicht zu genehmigen. Denn damit droht die bundeseinheitliche Umsetzung der (Muster-) Weiter­bildungs­ordnung zu scheitern, die auch die Europäische Kommission einfordert. Ebenfalls im November 2007 hatte sich die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Baden-Württemberg abweichend von der Münsteraner Beschlusslage gegen eine Wiedereinführung des Facharztes für Innere Medizin ohne Schwerpunkt entschieden. HK
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema