ArchivDeutsches Ärzteblatt15/2008Newsletter: Ethik in den Biowissenschaften

MEDIEN

Newsletter: Ethik in den Biowissenschaften

Dtsch Arztebl 2008; 105(15): A-789 / B-688 / C-676

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ein E-Mail-Newsletter informiert viermal jährlich über Veranstaltungen und Veröffentlichungen aus dem Bereich der Ethik in den Lebenswissenschaften. Herausgeber ist das Deutsche Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE) der Universität Bonn. Interessenten können sich kostenfrei über die Homepage des DRZE (www.drze.de/newsletter) für den Newsletter anmelden.

Das Informationsangebot richtet sich an alle, die sich aus wissenschaftlicher, politischer oder gesellschaftlicher Perspektive für die Themen der Ethik in den Lebenswissenschaften und in der Medizin interessieren. Der Newsletter stellt die neuesten Publikationen des DRZE vor, kündigt internationale bioethische Veranstaltungen an, weist europaweit auf Projekte und Konferenzen hin und gibt einen Überblick über die Neuerwerbungen der bioethischen Fachbibliothek im DRZE.

Das Referenzzentrum ist ein vom Institut für Wissenschaft und Ethik gemeinsam mit der Universität Bonn gegründetes nationales Dokumentations- und Informationszentrum, das inzwischen die weltweit größte Datenquelle für Informationen aus den verschiedenen Bereichen der Bio- und Medizinethik darstellt. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema