ArchivDeutsches Ärzteblatt PP4/2008Mitteilungen über eine Bundesempfehlung gemäß § 86 SGB V der Spitzenverbände der Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur Finanzierung der Leistungen und der Sachkosten im Zusammenhang mit der Durchführung strahlentherapeutischer Leistungen zum 1. Januar 2008

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen über eine Bundesempfehlung gemäß § 86 SGB V der Spitzenverbände der Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zur Finanzierung der Leistungen und der Sachkosten im Zusammenhang mit der Durchführung strahlentherapeutischer Leistungen zum 1. Januar 2008

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zu der Bundesempfehlung, die im Deutschen Ärzteblatt, Jahrgang 104, Heft 46 vom 16. November 2007, veröffentlicht wurde, haben sich die Vertragspartner auf eine Ergänzung der o. g. Bundesempfehlung verständigt.

Grundlage der Bereinigung bildet nunmehr der Leistungsbedarf des Kapitels T, Abschnitte I bis IV, sowie die Beträge für Sachkosten der Strahlentherapie der Jahre 2000 und 2004, soweit diese innerhalb der budgetierten Gesamtvergütung finanziert wurden.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote