TERMINE

Weiter- und Fortbildung

PP 7, Ausgabe April 2008, Seite 192

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Gleichenberg
27. April bis 2. Mai
„leib oder leben“
14. Internationales Seminar für körperbezogene Psychotherapie, Körpertherapie und Körperkunst. Thema: „Rhythmus und Resonanz“
Informationen: Österreichische Gesellschaft für Medizinische Psychologie, Psychotherapie und Psychosomatik, Auenbruggerplatz 43, A-8036 Graz, Telefon: 00 43/3 16/3 85-30 40, Fax: 00 43/3 16/3 85-48 75, ilse.windhager@klinikum-graz.at, www.leiboderleben.at

Baden-Baden
16. bis 18. Mai
124. Wanderversammlung
Neurologisch-psychiatrisch-wissenschaftliche Veranstaltung unterstützt von der DGN und DGPPN
Informationen: AKM Congress Service GmbH, Hauptstraße 18, 79576 Weil am Rhein, Telefon: 0 76 21/9 83 30, Fax: 0 76 21/7 87 14, info@akmcongress.com, www.akmcongress.com/ weil/deutsch/index.html

Basel
22. bis 25. Mai
Psychisches Trauma – körperliches Leiden
Neue Entwicklungen in der Psychotraumatologie
10. Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V. (DeGPT)
Informationen: trauma2008, c/o Psychosomatik, Universitätsspital Basel, Hebelstraße 2, CH-4031 Basel, info@trauma2008.ch, www.trauma2008.ch

Berlin
26. bis 27. April
Psychotische Verletzlichkeit
Überregionales Symposium für Psychosenpsychotherapie
Informationen: Charité Campus Mitte, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Fax: 0 30/4 50 51 79 22, sabine.nawrotzki@charite.de, www.charite.de/psychiatrie/aktuelles.html


Berlin
2. bis 4. Mai
Begegnung – Beziehung –
Partnerschaft
Internationaler Kongress der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse
Informationen: Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse-International, Eduard Sueß-Gasse 10, A-1150 Wien, Telefon: 00 43 19 85 95 66, Fax: 00 43 19 82 48 45, kongress@existenzanalyse.org

Frankfurt/MAIN
26. bis 27. April
„Biographie und Politik – Krisen, Brüche, Kontinuitäten“
Jahrestagung des Arbeitskreises für Politische Psychologie
Informationen: Arbeitskreis Politische Psychologie (DVPW), c/o Sigmund-Freud-Institut, Myliusstraße 20, 60323 Frankfurt/Main, Telefon: 0 69/97 12 04-0, Fax: 0 69/97 12 04-4, busch@sigmund-freud-institut.de, www.sigmund-freud-institut.de

Göttingen
2. bis 4. Mai
Wohin mit der Gruppenanalyse?
Jahrestagung der Sektion Analytische Gruppenpsychotherapie im DAGG
Informationen: Dr. med. Angelika Berghaus, Johns-allee 65, 20146 Hamburg, aberghaus@t-online.de, Telefon: 0 40/46 77 61 38, Fax: 0 40/46 77 61 37

Hamburg
26. bis 27. April
Die therapeutische Beziehung
5. Großes Forum der Deutschen Psychologischen Gesellschaft für Gesprächspsychotherapie
Informationen: Claudia Demmler, FB Psychologie, Von-Melle-Park 5, 20146 Hamburg, claudia.
demmler@uni-hamburg.de, www.dpgg.de/Forum2008.htm

Hamburg
1. bis 4. Mai
Heimat – Illusion und Wirklichkeit
55. Jahrestagung der Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten
Informationen: Tagungsagentur Heike Müßner, Im Krummen Sieke 33, 30419 Hannover, Telefon: 05 11/78 39 31-33, Fax: 05 11/7 89 32, www.vakjp.de

Hamburg
13. bis 16. Mai
Was wirkt wirklich? – Evidenz und Erfahrung in der Suchtarbeit
13. Suchttherapietage: Prävention – Beratung – Behandlung
Informationen: Kongressbüro Suchttherapietage, Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg (ZIS), Martinistraße 52, 20246 Hamburg, Telefon: 0 40/4 28 03 42 03, Fax: 0 40/4 28 03 51 21, kontakt@suchttherapietage.de, www.suchttherapietage.de/

München
26. April
Zur Geschichte der Psychoanalyse in München
Tagung der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.
Informationen: Akademie für Psychoanalyse, Schwanthalerstraße 106, 80339 München, Telefon: 0 89/5 02 34 98, Fax: 0 89/54 07 55 00, info@psychoanalyse-muenchen. de, www.psychoanalyse-muenchen.de

München
22. bis 25. Mai
Psychoanalyse im Zeichen der Globalisierung. Struktur und Identität im Wandel
Jahrestagung der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG)
Informationen: DPG-Geschäftsstelle, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Telefon: 0 30/84 31 61 52, Fax: 0 30/84 31 61 53, geschaeftsstelle@dpg-psa.de

Potsdam
1. bis 3. Mai
26. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
Informationen: Ewa Gartenschläger, Karl-Liebknecht-Straße 24–25, 14476 Potsdam-Golm, Telefon: 03 31/9 77 28 82, Fax: 03 31/9 77 27 92, info@symposium26.org, www.symposium26.org/
Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige