ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2008Praxisabgabe- und übernahme: NAV-Virchow-Bund legt Broschüre neu auf

BERUF

Praxisabgabe- und übernahme: NAV-Virchow-Bund legt Broschüre neu auf

Dtsch Arztebl 2008; 105(12): [107]

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS „Die Übergabe der Praxis. Praxisabgabe/Praxisübernahme“ heißt eine Broschüre, die der NAV-Virchow-Bund jetzt neu herausgegeben hat. „Ärzte, die die Abgabe ihrer Praxis planen, müssen zahlreiche Entscheidungen von großer juristischer und wirtschaftlicher Tragweite treffen“, erläutert der Ärztebund. Die Broschüre behandelt die zeitliche Koordination für die Praxisabgabe ebenso wie die gezielte Nachfolgersuche und die korrekte Übergabe von Patientenunterlagen. Ferner informiert das 42-seitige Heft darüber, welche betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Überlegungen der Praxisinhaber treffen muss, wie der Praxiswert ermittelt werden kann und welche vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten es gibt. Interessierte können die Broschüre gegen eine Gebühr von 15 Euro (Mitglieder neun Euro) per E-Mail bestellen: info@nav-virchowbund.de. hil
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema