PREISE

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2008; 105(16): A-846 / B-736 / C-724

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Sarkoidose-Medienpreis – ausgeschrieben von der Deutschen Sarkoidose-Vereinigung e.V. zur Förderung der Berichterstattung zu diesem seltenen Krankheitsbild. Weitere Informationen im Internet unter: www.sarkoidose.de. Bewerbungen an: Deutsche Sarkoidose-Vereinigung e.V., Redaktion Sarkoidose – Nachrichten und Berichte, Uerdinger Straße 43, 40650 Meerbusch. Einsendeschluss: 30. Juni.
Hannes-Schoberth-Preis – ausgeschrieben von der Ostseeklinik Damp zur Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Sportmedizin, Dotation: 5 000 Euro. Die Verleihung erfolgt an Nachwuchsforscher, die nicht älter als 40 Jahre sind. Bewerbungen (bis zum 30. Juni) an: Prof. Dr. med. Hans Rieckert, Institut für Sportmedizin – ISS, Universität Kiel, Olshausenstraße 40–60, 24098 Kiel.
Gotthard-Schettler-Preis – ausgeschrieben von der Gotthard-Schettler-Gesellschaft für Herz- und Kreislaufforschung e.V., Heidelberg, Dotation: 10 000 Euro. Ausgezeichnet werden wissenschaftliche Arbeiten aus der Herz-, Kreislauf- und Arterioskleroseforschung. Bewerbungen (bis zum 30. Juni) an den Vorsitzenden der Gotthard-Schettler-Gesellschaft für Herz- und Kreislaufforschung e.V., Prof. Dr. med. C. Diehm, Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, Guttmannstraße 1, 76307 Karlsbad. Weitere Informationen im Internet unter: www.curt-diehm.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema