PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2008; 105(21): A-1144 / B-988 / C-968

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Eva Mildenberger (47), zuvor stellvertretende Klinikdirektorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Vivantes-Klinikums Neukölln, Berlin, hat den Ruf auf die W-2-Professur für Neonatologie an die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz angenommen.

Priv.-Doz. Dr. med. Marius von Knoch (37), derzeit Geschäftsführender Oberarzt und Stellvertreter des Klinikdirektors an der Klinik für Orthopädie der Universität Duisburg-Essen, wird Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH in Bremerhaven.

Priv.-Doz. Dr. med. Sylvia Stracke (40), Oberärztin für Nephrologie am Universitätsklinikum Ulm, übernimmt die Leitung des Bereichs Nephrologie, Hochdruckkrankheiten und Dialyse der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin A am Universitätsklinikum Greifswald. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Günter Kraatz (66) an.

Prof. Dr. med. Joachim Peter Steinbach (42), seit Anfang 2008 Inhaber der Hertie-Stiftungsprofessur für Neuroonkologie am Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, ist Leiter des am 1. April für die Patientenversorgung eröffneten Dr. Senckenbergischen Instituts für Neuroonkologie am Zentrum für Neurologie und Neurochirurgie des Universitätsklinikums Frankfurt geworden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema