BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen

PP 7, Ausgabe Juli 2008, Seite 326

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Bewertungsausschuss gemäß § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V hat in seiner 155. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 den Beschluss zur Durchführung von Detailänderungen in den Allgemeinen Bestimmungen, Präambeln und Leistungslegenden im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM 2008) getroffen.
Bei den inhaltlichen Änderungen zum Beschluss der 155. Sitzung handelt es sich insbesondere um:

– Änderungen der Allgemeinen Bestimmungen 2.1.4 und 2.1.6
– Änderung von Präambeln im EBM 2008: Nr. 4 der Präambel 2.3, Nr. 7 der Präambel 3.1, Nr. 9 der Präambel 4.1, Nr. 3 der Präambel des Abschnitts 13.1
– Änderung und Anpassung von Gebührenordnungspositionen im EBM 2008
– Streichung von OPS-Codes aus dem Anhang 2
– Änderungen in Anhang 3
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema