ArchivDeutsches Ärzteblatt17/1997Sonographische Differentialdiagnostik. Systematischer Atlas

SPEKTRUM: Bücher

Sonographische Differentialdiagnostik. Systematischer Atlas

Meckler, Ulrich; Wermke, Wolfram

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Sonographie
Informativ
Ulrich Meckler, Wolfram Wermke: Sonographische Differentialdiagnostik. Systematischer Atlas. Abdomen - Urogenitaltrakt - Schilddrüse, Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 1997, 320 Seiten, 1 500 Abbildungen, 89 Tabellen, gebunden, 248 DM
Dies ist ein Atlas besonderer Art: Wenig (instruktiver) Text, dafür sonographische Befunde zu den meisten und wichtigsten Differentialdiagnosen im Bereich von Abdomen, Urogenitaltrakt und Schilddrüse. Die Systematik ist ebenso überzeugend wie informativ. Nach einer Übersicht der topographischen Situation, Architektur und Echomuster folgen für jedes Organ Tabellen über die jeweils pathologische Form, Echogenität, Lage, Zentrum, Wandbeschaffenheit, weitere Befunde (sinngemäß je nach Organ variiert, aber immer streng systematisch), darunter ein repräsentatives Ultraschallbild mit einer graphischen Darstellung des Wesentlichen. Wer im Bereich des Abdomens sonographiert, findet nicht nur eine grundsätzliche Anleitung, sondern kann auch bei allen Differentialdiagnosen, zu denen die Sonographie Beiträge leistet, vergleichbare Bilder und Schemata aufschlagen. Dazu gibt es für die einzelnen Organe noch kurzgefaßte Synopsen und ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis. Da die Mehrzahl der 320 Seiten vier bis sechs Sonogramme (alle in Schwarzweiß) und Graphiken enthält, ist der Preis eher als niedrig anzusehen. Eine Anschaffung, die sich lohnt!
Rudolf Gross, Köln
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote