ArchivDeutsches Ärzteblatt30/200837. Symposion für Juristen und Ärzte – Thema: Medizinrechtliche Probleme des Maßregelvollzugs am 10./11. Oktober 2008 in Berlin

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

37. Symposion für Juristen und Ärzte – Thema: Medizinrechtliche Probleme des Maßregelvollzugs am 10./11. Oktober 2008 in Berlin

Dtsch Arztebl 2008; 105(30): A-1634 / B-1410 / C-1378

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Veranstalterin: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen
Tagungsort: Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Jürgen Hammerstein, Prof. Dr. med. Hans-Ludwig Kröber, Dr. jur. Martin Möllhoff-Mylius
Programm (Auszug): Juristische und medizinische Experten referieren über folgende Problemfelder:
- Vollstreckungsrechtliche Probleme
- Vollzugsrechtliche Probleme
- Probleme der ambulanten Nachsorge
- Spezielle therapeutische Maßnahmen und Prognostik
- Entwicklungstendenzen
Auskunft und Anmeldung: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Telefon: 0 30/30 88 89-20, Fax: 0 30/30 88 89-26, E-Mail: kfs@kaiserin-friedrich-stiftung.de, Internet: www.kaiserin-friedrich-stiftung.de.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema