PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2008; 105(34-35): A-1793 / B-1547 / C-1515

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Christine Clauß (58), CDU-Politikerin und Abgeordnete im sächsischen Landtag, wird neue sächsische Sozialministerin. Sie tritt die Nachfolge ihrer Parteifreundin Helma Orosz (55) an, die als Oberbürgermeisterin ins Dresdener Rathaus wechselt.

Prof. Dr. med. Jörg Barkhausen (41), zuvor Oberarzt am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie des Universitätsklinikums Essen, ist neuer Direktor der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin der Universität zu Lübeck. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Thomas Helmberger an.

Reinhold Schulte (60), Vorstandsvorsitzender der Signal-Kran­ken­ver­siche­rung a.G., Dortmund, ist in seinem Amt als Vorsitzender des Verbands der privaten Kran­ken­ver­siche­rung e.V. bestätigt worden.

Dr. med. Holger Baum (54), Neumünster, ist neuer Vorsitzender des Berufsverbands Deutscher Neurochirurgen e.V. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Gerd Sandvoss (65), Meppen, an. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Prof. Dr. med. Hansdetlef Wassmann (63), Münster, gewählt.

Ludwig Siep (65), Philosoph, ist als Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission für Stammzellforschung wiedergewählt worden. Der Münsteraner Hochschullehrer steht dem Gremium mit Experten aus Ethik, Theologie, Biologie und Medizin bereits seit dessen Gründung im Jahr 2002 vor. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema