ArchivDeutsches Ärzteblatt37/2008Informationsportal: Reiseimpfungen und -erkrankungen

MEDIEN

Informationsportal: Reiseimpfungen und -erkrankungen

Dtsch Arztebl 2008; 105(37): A-1911 / B-1641 / C-1605

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Fotolia
Foto: Fotolia
Unter www.reiseerkrankungen.de finden Interessierte vielfältige Informationen und Tipps zum Thema Reiseimpfungen und Reiseerkrankungen. Das Informationsportal von Novartis-Behring bietet unter anderem eine interaktive Weltkarte. Dort kann das Reiseziel selektiert werden, und der Nutzer kommt zu einer Übersicht mit wichtigen Informationen zum ausgewählten Land. Die Rubrik „Reiseinfektionen“ informiert über Reiseerkrankungen mit Details zur Ansteckung, zum Krankheitsverlauf, zur Impfung und zur weltweiten Verbreitung der Erkrankung. Im Bereich „Reiseimpfungen“ werden zu jeder Impfung relevante Fragen wie „Wer wird geimpft?“ und „Wie und wann wird geimpft?“ beantwortet. Reisewillige können sich dort frühzeitig über Impfmöglichkeiten und grundlegende Hygieneregeln informieren, um das persönliche Infektionsrisiko zu minimieren.

Verschiedene ausdruckbare Checklisten erleichtern die Reiseplanung und -vorbereitung: So ist beispielsweise auf einen Blick ersichtlich, wie die Reiseapotheke zusammengestellt werden sollte. Zu finden sind außerdem praktische Hygienetipps, durch deren Einhaltung während einer Reise Erkrankungen vermieden werden können, sowie Verhaltenstipps zur Vorbeugung gegen Moskitostiche.

Als speziellen Service enthält die Internetseite drei Rubriken zu Reisen in der Schwangerschaft, Reisen mit Vorerkrankungen und Reisen mit Kindern. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema