MEDIZIN

Berichtigung

Dtsch Arztebl 2008; 105(38): 656

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In dem Beitrag „Die Papille als Screening-Parameter für die Früherkennung des Glaukoms“ von Michelson et al. in Heft 34–35 vom 25. August 2008 sind zwei Fehler aufgetreten:
Bei den medikamentös topischen Behandlungsmöglichkeiten müssen noch die „Prostaglandinanaloga“ erwähnt werden.
In der Abbildung 2 waren die beiden unteren Bilder („Helligkeitskorrektur“ und „Gefäßexklusion“) vertauscht. Die korrekte Abbildung ist dargestellt.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema