Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Udo Wolter (60), Unfallchirurg und Oberarzt an den Ruppiner Kliniken, Neuruppin, ist in seinem Amt als Präsident der Landesärztekammer Brandenburg bestätigt worden. Vizepräsidentin bleibt Elke Köhler, Allgemeinmedizinerin aus Jüterborg.

Dr. med. Erich Rödig (62), Generalarzt der Luftwaffe, ist nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Sein Nachfolger ist Oberstarzt Dr. med. Jörg Binnewies (58).

Prof. Dr. med. Ralf Zahn (47), Direktor der Medizinischen Klinik B des Klinikums Ludwigshafen, ist zum außerplanmäßigen Professor der Universität Mainz ernannt worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Herget-Rosenthal (43), zuvor Oberarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten am Universitätsklinikum Essen, ist neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik am Roten-Kreuz-Krankenhaus in Bremen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Hartmut Zschiedrich (65) an.

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Matthias Bödding (40), Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie der Universität des Saarlandes, ist von der Universität des Saarlandes zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.

Dr. Bernd Wegener (60) ist in seinem Amt als Vorsitzender des Bundesverbandes der pharmazeutischen Industrie bestätigt worden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote