VARIA: Personalien

Neugründungen

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Am 6. November 1996 ist in Gießen eine Hessische Fachvereinigung für Diabetes e.V. - Landesgruppe der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (HFD) gegründet worden. Ziel der Vereinigung ist es, klinische und praktisch-ärztliche Tätigkeiten einschließlich der Patientenschulung zu fördern, sozialmedizinische Aufgaben aufzugreifen, sich in der Fortbildung zu engagieren und die regionale wissenschaftliche Kooperation auf dem Gebiet der Diabetologie zu fördern. Kontakt: Sekretär und Pressesprecher der HFD: Prof. Dr. med. Reinhard G. Bretzel, Medizinische Klinik III und Poliklinik der Universität Gießen, Rodthohl 6, 35392 Gießen.


In Köln wurde als Gemeinnütziger Verein "Nutri Base e.V." gegründet. Nach der Satzung soll der Verein im Bereich der Gesundheitsaufklärung tätig werden. Angesprochen werden in erster Linie Ernährungswissenschaftler und Diplom-Sportlehrer im Kölner Raum. Kontakt: Steffi Heyer, 1. Vorsitzende, Nutri Base e.V., Aachener Straße 23, 50674 Köln.


Eine Interessengemeinschaft der Adamed-Anwender im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung WestfalenLippe (Dortmund) haben Dr. med. Volker Lebrecht und Dr. Norbert Schürmann gegründet. Nach den ersten beiden Treffen in Münster und Dortmund haben sich bereits mehr als 100 Ärztinnen und Ärzte als Mitglieder des Arbeitskreises eingetragen. Als nächste Aktion plant die Gruppe eine Bestandssicherungsgarantie der DOCexpert-Gruppe für die Adamed-Programme. Gleichzeitig will die Initiativgruppe sich mit AlternativAngeboten beschäftigen und möglichst durch Gemeinschaftseinkäufe Sonderkonditionen aushandeln. Kontakt: EDV-Berater Werner M. Lamers, Tel 0 25 43/87 05. Anschrift: Darfelder Straße 11, 48727 Billerbeck. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote