ArchivDeutsches Ärzteblatt39/2008Versicherungen: Broschüre für Freiberufler

BERUF

Versicherungen: Broschüre für Freiberufler

Dtsch Arztebl 2008; 105(39): [106]

Flintrop, Jens

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die neu aufgelegte Broschüre „Versicherungen für Selbstständige – Mehr Sicherheit für Betriebe und Freiberufler“ bietet eine Vielzahl von Tipps und Checklisten für angehende Firmengründer und etablierte Selbstständige. Jeder Selbstständige geht mit seiner Tätigkeit Risiken ein. Bei einer Betriebsunterbrechung müssen Mieten, Zinsen und eventuell Löhne gezahlt werden. Neben den betrieblichen Versicherungen sollten Selbstständige die persönliche Absicherung nicht vergessen. Denn eine lange Krankheit, ein schwerer Unfall oder Berufsunfähigkeit ist für den Selbstständigen nicht nur eine persönliche Katastrophe, sie kann auch das Aus für das Unternehmen bedeuten. Die Altersvorsorge muss ebenfalls in die eigene Hand genommen und auf eine solide Basis gestellt werden. Die Broschüre kann als Einzelexemplar kostenfrei beim Informationszentrum der deutschen Versicherer angefordert werden unter der Rufnummer: 08 00/7 42 43 75. Zudem sind die Informationen im Internet abrufbar (www.klipp-und-klar.de). JF
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema