ArchivDÄ-TitelSupplement: ReisemagazinSUPPLEMENT: Reisemagazin 2/2008Tropical Islands: Südsee vor den Toren des Spreewalds

SUPPLEMENT: Reisemagazin

Tropical Islands: Südsee vor den Toren des Spreewalds

Dtsch Arztebl 2008; 105(41): [25]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Ein langer Sandstrand, tropischer Regenwald, eine Lagune mit Wasserfall – die Südsee findet man tatsächlich in Brandenburg. „Tropical Islands“ nennt sich Europas größte tropische Urlaubs- und Freizeitwelt zwischen Berlin und Spreewald.

Entstanden ist das besonders für Kurzurlauber und Familien geeignete Ferienressort aus einer ehemaligen Luftschiffwerft. Steht man vor der Halle, wird man sich der gigantischen Dimensionen bewusst. Sie ist 360 Meter lang, 210 Meter breit und 107 Meter hoch. Die New Yorker Freiheitsstatue könnte darin stehen, der Eiffelturm von Paris darin liegen. Auf 66 000 Quadratmetern Fläche findet der Besucher Entspannung, Spaß und Unterhaltung.

Ein riesiges Schwimmbecken (die „Südsee“) mit 28 Grad Celsius Wassertemperatur und langem Sandstrand und Liegestühlen sowie ein kleineres Becken (die „Bali-Lagune“) mit 32 Grad Celsius Wassertemperatur, Strömungskanal, Rutschen und Whirlpools laden zum Relaxen ein. Die Lufttemperatur in Tropical Islands beträgt 26 Grad Celsius, bei Sonneneinstrahlung durch das zu 80 Prozent UV-strahlungdurchlässige Spezialdach auch etwas mehr.

Die Luftfeuchtigkeit im Tropical Island ist hoch und erinnert in der Tat an die Tropen. Sie ist ein Grund, warum hier 600 Pflanzenarten aus dem asiatisch-pazifischen und dem südamerikanischen Raum so gut gedeihen. Ein barrierefreier und somit auch für Rollstuhlfahrer geeigneter ein Kilometer langer Pfad führt durch den Dschungel mit einer exotischen Pflanzen- und Tierwelt.

In der exotischenWelt der Tropical Islands haben auch Dinosaurier ihren Platz.
In der exotischenWelt der Tropical Islands haben auch Dinosaurier ihren Platz.
Für Spaß und Unterhaltung sorgen Deutschlands höchste Wasserrutsche (25 Meter), ein High-Balloon, Minigolf, ein großer Kinderklub mit attraktiven Kletteranlagen und vielen kindgerechten Veranstaltungen, ein Shopping-Boulevard sowie eine Tages- und eine Abendshow mit Tänzern und Akrobaten. Mehrere Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl. Empfehlenswert ist ebenfalls die tropische Saunalandschaft, in der auch fernöstliche Wellnessanwendungen angeboten werden.

Geöffnet ist Tropical Islands ganzjährig rund um die Uhr. Der Eintritt berechtigt zum unbegrenztem Aufenthalt. Übernachtungen sind in Zelten im Regenwaldcamp oder einfach am Strand möglich. Tropical Islands liegt an der A13 (Berlin – Dresden), etwa 35 km südlich von Berlin-Schönefeld.


Informationen: Tropical Island,
Tropical-Islands-Allee 1, 15910 Krausnick, Telefon: 03 54 77/60 50 50
(täglich von 8 Uhr bis 21 Uhr), www.tropical-islands.de.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema