ArchivDeutsches Ärzteblatt44/2008Conterganopfer: Hungerstreik vorerst beendet

AKTUELL

Conterganopfer: Hungerstreik vorerst beendet

Dtsch Arztebl 2008; 105(44): A-2298 / B-1966 / C-1914

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Fast vier Wochen nach Beginn ihres Hungerstreiks haben die Conterganopfer in Altenberg/Schildgen ihren Hungerstreik vorerst beendet (dazu DÄ, Heft 42/2008). Auf einer Pressekonferenz erneuerten sie aber ihre Forderung nach einer adäquaten Entschädigung durch die Bundesregierung und die Firma Grünenthal. Die Hungerstreikenden forderten unter anderem eine Verdreifachung der monatlichen Entschädigungszahlung von derzeit maximal 1 090 auf dann maximal 3 270 Euro. Als Zeichen des guten Willens seien sie bereit, den Druck vorerst herauszunehmen, teilten sie mit. Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema