ArchivDeutsches Ärzteblatt18/1997Quellensteuer: Einnahmen überschätzt

VARIA: Geldanlage

Quellensteuer: Einnahmen überschätzt

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Einnahmen aus dem Zinsabschlag für Kapitalerträge sind deutlich unter den Erwartungen geblieben. So flossen aus dieser Quelle seit 1993 - dem Jahr des Inkrafttretens der Quellensteuer - bis Ende letzten Jahres statt der geschätzten 120 Milliarden DM nur rund 49 Milliarden DM in die Staatskasse.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote