SUPPLEMENT: Reisemagazin

Jachtkreuzfahrten: Kultur und Spaß

Dtsch Arztebl 2008; 105(49): [25]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Das „gewisse Etwas“ dieser Reisen sind die Jachten: komfortabel eingerichtet, modern ausgestattet, alle Kabinen mit eigener Dusche/WC. Nur mit ihnen lassen sich zwischen Festland und Inseln Routen fahren, die sonst nicht so leicht möglich wären, denn die Größe der Schiffe (28 bis 44 Meter) erlaubt es, kleine Inseln und Buchten anzusteuern, die den „Großen“ der Hochseefahrt verwehrt bleiben. Zehn verschiedene Routen mit über 20 Terminen stehen zwischen Mai und Oktober zur Auswahl: Dalmatien, griechische Inseln, die türkische West- und Südküste – bis nach Nordzypern. Die zehn bis 25 Passagiere einer Reise werden von einem Archäologen oder Kunsthistoriker begleitet. Ausflüge und Besichtigungen wechseln mit Freizeit ab: Von der Jacht aus gehen viele gerne schwimmen.

Informationen: Studienfahrten Prof. Kutscher GmbH, Brucknerstraße 54, 77654 Offenburg, Telefon: 07 81/ 9 32 89 10, Fax: 9 32 89 11, E-Mail: kutscher-neptung@t-online.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema