ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2009Legenden und Monumente: Zahlreiche Ausflüge und Besichtigungen auf Sizilien

LESERREISE

Legenden und Monumente: Zahlreiche Ausflüge und Besichtigungen auf Sizilien

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Das antike Theater von Taormina ist nach dem von Syrakus das zweitgrößte auf Sizilien. Foto: Mondial Tours
Das antike Theater von Taormina ist nach dem von Syrakus das zweitgrößte auf Sizilien. Foto: Mondial Tours
Eine Reise in das Land, in dem die Zitronen blühen, die Geschichte zum Stöbern einlädt und das Flora- und Faunaentdecker mit einer Vielfältigkeit in den Bann zieht – eine Reise nach Sizilien. In den Küstenstrichen führen Wege durch malerische Fischerdörfer zu sagenumwobenen Ruinen und einsamen Buchten auf den Spuren unterschiedlichster Völker und Kulturen, begleitet durch die beeindruckende Gebirgslandschaft mit dem stets brodelnden Ätna im Zentrum.

Reiseverlauf
1. Tag: Flug von Deutschland oder Zürich nach Catania. Fahrt zum Hotel „Villa Diodoro“ in Taormina. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Stadtbesichtigung in Taormina. Von einem Hochplateau aus überblickt man die ganze Küste mit dem Ätna im Hintergrund. Abendessen im Hotel.
3. Tag: Fahrt durch mehrere Dörfer bis zum Straßenende beim Rifugio Sapienza, das auf 1 900 Metern Höhe liegt. Kleinere Krater können erwandert werden, oder man fährt mit der Seilbahn auf circa 3 000 Meter Höhe zum Gipfel des Ätna (nicht inklusive). Abendessen im Hotel.
4. Tag: Wer auf Sizilien weilt, sollte die „Villa Romana del Casale“ bei Piazza Armerina sehen, die vor 35 Jahren ausgegraben wurde. Hier entdeckt man die Kultur der Römer, die nach den Griechen nach Sizilien kamen und im dritten Jahrhundert v. Chr. während der Punischen Kriege die Insel eroberten. Weiterfahrt durch malerische Felder nach Agrigento, wo die Sehenswürdigkeiten der ehemals griechischen Stadt „Akragas“ im „Tal der Tempel“ zu sehen sind. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Das Ziel sind die Äolischen beziehungsweise Liparischen Inseln nördlich des Festlands. Fahrt über Messina nach Milazzo, wo die Schiffsfahrt beginnt. Auf Lipari Inselrundfahrt mit dem Bus zu den weißen Bimssteinbergen und den schwarzen Obsidianströmen des Monte Pelato. Überfahrt nach Vulcano, wo das Meer, angewärmt von heißen Schwefelquellen, zum Baden einlädt. Nachmittags Rückfahrt mit der Fähre nach Milazzo und per Bus zum Hotel. Abendessen.
6. Tag: Die von dorischen Griechen gegründete Stadt Syrakus an der Südostküste ist das Ziel dieses Ausflugs. Besichtigung der Altstadt auf der Insel Ortigia. Anschließend Spaziergang im „Parco Monumentale della Neopolis“. In diesem archäologischen Park sind alle Ausgrabungen aus griechischer und römischer Zeit zu finden. In den berühmten Paradies-Steinbrüchen Besichtigung der besonders malerischen Grotte der Seiler und des Ohrs des Dionysos, einer 65 Meter langen und bis zu elf Metern breiten Grotte in der Form einer Ohrmuschel. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.
7. Tag: Möglichkeit zur Fahrt nach Messina, drittgrößte Stadt in der italienischen Region Sizilien und zugleich Verwaltungssitz der Provinz Messina, mit Stadtbesichtigung. Bis zur Rückfahrt am späten Nachmittag steht der Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
8. Tag: Vormittags Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug.

wichtige informationen
Reisedaten
- 21. bis 28. März 2009
Reisepreis pro Person
- ab 1 495 Euro, Einzelzimmerzuschlag 245 Euro, Zimmer mit Meerblick 50 Euro
Leistungen
- Flug von Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/M., Stuttgart, München oder Zürich nach Catania und zurück
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren
- Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
- Sieben Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4-Sterne-Hotel
„Villa Diodoro“ in Taormina im Doppelzimmer
- Stadtbesichtigung Taormina
- Ganztagesausflug Ätna
- Fahrt nach Piazza Armerina – Agrigento
- Ganztagesausflug Syrakus
- Örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung
- Insolvenzversicherung
Zusätzlich buchbar
- Besuch der Inseln Lipari und Vulcano: 80 Euro
- Ausflug Messina: 50 Euro
- Sonderpreis für das Ausflugspaket: 115 Euro
Mindestteilnehmerzahl für die fakultativen
Ausflüge: zehn Personen
Veranstalter
Mondial Tours MT SA, Locarno/Schweiz
Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/70 11-2 89, Fax: 0 22 34/70 11-62 89
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema