ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2009Diakonie-Website: Pflegeeinrichtungen in Hamburg

MEDIEN

Diakonie-Website: Pflegeeinrichtungen in Hamburg

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS
Foto: Photothek
Foto: Photothek
Wer in Hamburg Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden, einen Platz in einem Seniorenheim oder die tageweise Entlastung bei der Betreuung von Angehörigen sucht, wird unter der Internetadresse www.pflege-und-diakonie.de fündig. Dahinter steht das Netzwerk der Diakonie von mehr als 70 Einrichtungen im Großraum Hamburg, die sich verpflichtet haben, hohe Qualitätsstandards anzuwenden. Im Internet veröffentlichen sie nicht nur ihre Adressen, sondern beantworten auch Fragen zum Thema wie: Wann habe ich Anspruch auf Urlaubspflege? Was kostet betreutes Wohnen?

Darüber hinaus werden auch spezielle Angebote vorgestellt, wie etwa der „Pflegepartner Diakonie“, der sich um die optimale Anschlusspflege nach einem Kranken­haus­auf­enthalt kümmert. Wer sich über eine Ausbildung in der Pflege informieren will, findet ebenfalls Informationen und Adressen.

Zusätzlich ist das gebührenfreie Servicetelefon der Diakonie-Pflege rund um die Uhr, auch am Wochenende, unter der Nummer 08 00/0 11 33 33 erreichbar. Hier erfährt der Nutzer beispielsweise, in welchen Häusern es freie Plätze gibt, und er kann Informationsmaterial anfordern. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote