ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2009Neueingänge: Medizin/Naturwissenschaft

MEDIEN

Neueingänge: Medizin/Naturwissenschaft

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bernd Schönhofer, Ralf Kuhlen, Peter Neumann, Michael Westhoff, Christian Berndt, Helmut Sitter: S3-Leitlinie Nichtinvasive Beatmung als Therapie der akuten respiratorischen Insuffizienz. Kurzfassung. Thieme, Stuttgart, New York 2008, 24 Seiten, kartoniert, 4,95 Euro

Margit Müller-Frahling, Birte Kasperzik: Ergänzungsmittel der Biochemie nach Dr. Schüßler. Grundlagen und praktische Anwendung. Deutscher Apotheker Verlag, Stuttgart 2008, 254 Seiten, gebunden, 34,90 Euro

Dieter Heimann, Jürgen Lawall: Leitfaden Manuelle Medizin mit Zugang zum Elsevier-Portal. 4. Auflage. Urban & Fischer, München 2009, 387 Seiten, Kunststoffeinband, 42 Euro

Michael Stark (Hrsg.): Der Kaiserschnitt. Indikationen – Hintergründe – Operatives Management der Misgav-Ladach-Methode. Urban & Fischer, München 2009, 442 Seiten, gebunden, 99,95 Euro

Thomas Zilker (Hrsg.): Klinische Toxikologie für die Notfall- und Intensivmedizin. UNI-MED Verlag, Bremen 2008, 288 Seiten, Hardcover, 39,80 Euro

Annette Bopp: Medikamente bei Krebs. Stiftung Warentest, Berlin 2008, 206 Seiten, kartoniert, 16,90 Euro

Jürgen Kießling, Birger Kollmeier, Gottfried Diller: Versorgung und Rehabilitation mit Hörgeräten. 2. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York 2008, 225 Seiten, kartoniert, 69,95 Euro

Siegfried Kasper, Hans-Peter Volz (Hrsg.): Psychiatrie und Psychotherapie compact. Das gesamte Facharztwissen. 2. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York 2009, 505 Seiten, kartoniert, 59,95 Euro

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde – DGPPN (Hrsg.): S2-Leitlinien für Persönlichkeitsstörungen. Reihe: S2 Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie, Bd 1. Steinkopff, Heidelberg 2009, 182 Seiten, Softcover, 19,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema