ArchivDeutsches Ärzteblatt19/1997Telefonieren im Flugzeug

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Telefonieren im Flugzeug

Combach, Rolf

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Viele Fluggesellschaften haben in ihren Maschinen Telefon und Fax eingerichtet. Wer unbedingt aus dem Flieger telefonieren oder faxen will, sollte sich aber vorher erkundigen, was dies kostet. Denn es gibt enorme Preisunterschiede. So kostet ein dreiminütiges Gespräch von Bord einer KLM-, Air-France- oder Swissair-Maschine satte 51 DM. Wer mit British Airways unterwegs ist, der zahlt für dieses Vergnügen nur 24,50 DM. Singapore Airlines erledigt eine Fax-Seite zum Billig-Preis von 2,40 DM, bei American Airlines kostet dieser Service dagegen happige 40 DM.
Fazit: Wer nicht unbedingt aus dem Flieger telefonieren oder faxen muß, sollte bis zur Landung warten und am Boden aus einer Zelle telefonieren. Rolf Combach
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote