ArchivDeutsches Ärzteblatt7/2009Phytotherapie: Arrogant
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Aus der ins Fazit ganz beiläufig eingeflossenen Behauptung der Autoren, dass sich Ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“ mehr Zeit als andere Fachkollegen für die persönliche Patientenzuwendung nehmen, spricht die Arroganz zahlreicher Phytotherapeuten gegenüber zahllosen Schulmedizinern, die alternativen Therapien gegenüber zwar durchaus aufgeschlossen sind, nicht aber jedem naturheilkundlichen Hokuspokus auf den Leim gehen.
Dr. Dr. med. Ulrich Köppen, Dillmannstraße 25, 70193 Stuttgart
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote