ArchivDeutsches Ärzteblatt7/2009Informationssystem REHADAT: Berufliche Rehabilitation

MEDIEN

Informationssystem REHADAT: Berufliche Rehabilitation

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die REHADAT-CD-ROM informiert über das Thema Behinderung, Integration und Beruf. Das Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation enthält mehr als 83 000 Texte und 20 000 Bilder. REHADAT ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Sortiert sind die Datenbanken nach den Themen: Hilfsmittel, Praxisbeispiele, Literatur, Forschung, Recht, Adressen, Werkstätten und Seminare.

Das System umfasst unter anderem die Suchmöglichkeit nach Urteilen über Themengruppen, die Beschreibung von Integrationsprojekten, ergänzt durch ausführliche Eigendarstellungen, sowie einen Überblick über Literatur, Seminare und Forschungsprojekte zum Thema ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit). Außerdem sind Firmenporträts von Hilfsmittelherstellern und -vertreibern enthalten. Interessenten können die CD, die alle sechs Monate erscheint, kostenfrei telefonisch unter 02 21/49 81-8 44 oder per E-Mail bei gall@iwkoeln.de bestellen. Darüber hinaus kann das Informationssystem auch im Internet unter www.rehadat. de genutzt werden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema